Auf welche Punkte sollte man beim Kauf eines Baustellenradio achten?

veröffentlicht am 7. Mai 2016 in Ratgeber von

Das Baustellenradio soll besondere Eigenschaften besitzen, es muss robust und haltbar sein, einen guten Klang liefern und zu einem guten Preis- Leistungsverhältnis zu beschaffen sein. Das sind nur einige wenige Anforderungen und hier bei diesem reichhaltigen Angebot tun sich Neulinge und Einsteiger bei der Auswahl etwas schwer.

Das besondere Design des Baustellenradio

Man sieht es sofort am Gehäuse und an der Gestaltung eines solchen Radio, in welcher Umgebung es seinen Dienst tun soll. Eine Baustelle ist eben ein Ort an dem gearbeitet wird und die erste Anforderung lautet, dieses gerät muss Staub und Schmutz sicher aushalten. Ein Baustellenradio ist speziell konzipiert, damit die empfindlichen technischen Details geschützt sind und etwa bei einem unachtsamen Stoß, dass Baustellenradio trotzdem weiter Musik spielt. Auch die Stromversorgung ist ein wichtiges Kriterium, denn an vielen Baustellen befinden sich gar keine Anschlüsse oder etwa Steckdosen.

Die wichtigsten Kriterien dem Kauf eines Baustellenradio in der Übersicht:

guter Klang
sicherer Empfang
Netz Unabhängigkeit – wahlweise mit Netzanschluss
robuster Aufbau
überzeugendes Design
leichte und sichere Bedienung
hochwertige Materialien
Staubschutz
beste Qualität bei der Verarbeitung
wasserabweisend

Die Liste der Kriterien ließe sich beim Kauf eines Baustellenradio fast endlos erweitern, da diese Art Radio wirklich in einer rauen Umgebung auf Baustellen betrieben wird.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.